+49 9403 / 955 65 88 info@klaro.com

SKS-Ausbildungstörn mit KLARO-Charter

So erlangen Sie die Ausbildung zum Sportküstenschifferschein

Auch in diesem Jahr finden wieder unsere beliebten SKS-Ausbildungstörns statt.

Derzeit mögliche Termine in den Monaten:

    • Juli 2020
    • August 2020
    • September 2020
    • Oktober 2020

(Der Ausbildungstörn dauert incl. der Prüfung eine Woche. Wir können individuell planen und bitten deshalb um Rücksprache.)

Bei der Ausbildung zum Sportküstenschifferschein erlernt ihr in einer Woche den sicheren Umgang mit einer Segelyacht.

Nach bestandener theoretischer und dann auch praktischer Prüfung, welche in der Ausbildungswoche am Freitag oder Samstag stattfindet, steht dem Chartern der eigenen Yacht nichts mehr entgegen.

Die Praxisausbildung beginnt am Samstag mit der Übernahme der Yacht und endet am darauf folgenden Samstagvormittag. In der Woche werden alle prüfungsrelevanten Segelmanöver, die Sicherheitseinrichtungen der Yacht und alle Grundlagen, um die Prüfung zu bestehen, geübt und erlernt.

Voraussetzung, um an der praktischen Prüfung teilnehmen zu können, ist ein Mindestalter von 16 Jahren, der Sportbootführerschein See und die Erfahrung von 300 Seemeilen. Davon werden ca. die Hälfte während des Prüfungstörns ersegelt. Idealerweise wurden bereits vor dem Prüfungstörn mindestens 150 sm gesegelt.

Die Ausbildungswoche kostet ca. 790,- EUR bei einer Teilnahme von 4 Personen.

Hinzu kommen noch die Kosten für die Anfahrt, Prüfungskosten und die Verpflegung des Skippers.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 4 Personen.

Und so können Sie bei uns teilnehmen oder erhalten weitere Informationen:

Rufen Sie an unter: +49 9403 / 9556588

E-Mail an: info@klaro.com

Hier können Sie direkt anfragen:

Teilen Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten mit und Ihre Wunschausbildung, wir melden uns im Anschluss bei Ihnen.